2024

CARINTHIA friseur

reisemalediven.webp
dreamstime_m_51359101.jpg
strenghtenening set.webp
dreamstime_m_673239.jpg
kerasilk set strenghtening.webp
dreamstime_m_80325881.jpg
repairset.webp
dreamstime_m_124014727.jpg
kerasilk set repair.webp
repair spray.webp
21
Juni
CARINTHIA friseur
-
Murrhardt
Gewinnen Sie beim kauf eines Kerasilk-Set's 1Woche für 2Personen auf den Malediven

1212575
Heute: 22
Diese Woche: 287
Dieser Monat: 1.069
Total: 1.212.575

Herren Haarschnitt Fade Cut

Vom Fade Cut bis Low Fade

Trockenhaarschnitt €26,00 - mit Haarwäsche €28,40 - mit Haarwäsche & Kopfmassage €30,50

Männer Frisuren Übergang

Begriffe wie Fade Cut, Low Fade, High Fade und Scissor Fade sagen euch nichts? Dann wird es höchste Zeit, dass ihr euch mit den unterschiedlichen Übergängen einer Männerfrisur näher auseinandersetzt, denn mit den einzelnen Varianten lassen sich aus einfachen Frisuren komplett neue und aufregende Looks kreieren.

Wir zeigen euch die Möglichkeiten und erklären, wie die unterschiedlichen Übergänge geschnitten werden.

Fade Cut

Die Basis der meisten Übergänge ist der sogenannte Fade Cut. Das Wort Fade Cut kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „verblassender Schnitt“.

Fade Cut

Die Haare werden von oben nach unten hin immer kürzer geschnitten beziehungsweise rasiert, damit es so wirkt, als würden die Haare nach unten hin verblassen. Dieser Effekt kommt durch die Kopfhaut zustande, welche aufgrund der im Verlauf kürzer werdenden Haare immer deutlicher zum Vorschein kommt. Die Haare werden beim Fade Cut also bis auf wenige Millimeter geschnitten oder sogar, wie beim sogenannten Skin Fade, schlussendlich auf Null rasiert.

Bei solch einem Übergang arbeitet der Friseur oder Barbier mit einem Rasierer und verblendet die Haare: Verblenden ist der Vorgang, bei dem die Haare mit unterschiedlichen Aufsätzen immer kürzer geschnitten werden, und sie somit den fließenden Übergang bilden. Beim Verblenden können die Haare über ein langes Areal immer kürzer geschnitten werden, was zu einem langgezogenen Fade führt, oder das Areal wird kürzer gehalten, was den Übergang abrupt wirken lässt.

Low Fade

Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Low Fade eine Variante des Fade Cuts. Der Low Fade zeichnet sich durch das Verblassen der Haare am unteren Teil des Kopfes aus. Der Übergang wird also weiter unten verblendet und ist darüber hinaus meistens eher kurz gehalten.

Low Fade

Der Low Fade ist eine unauffällige Variante der Übergänge und für so gut wie alle Frisuren und Typen geeignet.

Medium Fade

Beim Medium Fade werden die Haare ab etwa der Mitte des Kopfes verblendet. Ob der Übergang eher kurz verblendet wird oder einen langgezogenen Fade bildet, ist nicht vorgeschrieben.

Medium Fade

Ebenso wie der Low Fade ist der Medium Fade unauffällig. Besonders dann, wenn die Haare langsam verblendet werden.

Vor allem beim Buzz Cut sieht der Medium Fade richtig gut aus.

High Fade

Beim High Fade ist der Schnitt ebenfalls vom Namen abzuleiten. Bei dieser Variante werden die Haare weit oben am Kopf verblendet, weshalb der Kontrast zwischen dem langen Deckhaar und den kurzen Seiten deutlich sichtbarer ist. Diese Variante ist wesentlich auffälliger als der Low beziehungsweise Medium Fade.

High Fade

Eine Frisur, bei der der High Fade besonders oft zum Einsatz kommt, ist übrigens der French Crop.

Scissor Fade

Der Scissor Fade wird, anders als die anderen Varianten, ausschließlich mit der Schere geschnitten. Dadurch werden die Haare nicht so kurz wie mit dem Rasier und dementsprechend auch die Haut unter den Haaren weniger stark sichtbar. Lediglich ein leichtes schimmern der Kopfhaut durch die Haare hindurch ist für den Scissor Fade typisch.

Scissor Fade

Diese Art ist perfekt, wenn ihr einen unauffälligen Schnitt sucht, der sehr sauber wirkt. Der Scissor Fade ist darüber hinaus besonders praktisch, wenn ihr einen Bart habt, denn dadurch könnt ihr einen fließenden Übergang zum Gesichtshaar schaffen.

Shadow Fade

Shadow Fade

Das typische Merkmal des Shadow Fades ist sein langgezogener Übergang: Bei diesem Fade-Haarschnitt wird über ein sehr breites Areal verblendet, weshalb der Fade wie eine Art Schatten des Deckhaares wirkt. Der Schnitt kommt bei sehr dunklen Haaren besonders gut zur Geltung.

Seiten auf Null mit Übergang (Skin Fade)

„Seiten auf Null mit Übergang“ klingt erstmal nach einer etwas rustikalen Beschreibung einer Frisur, doch eigentlich ist damit der sogenannte Skin Fade gemeint. Die Frisur ist aktuell besonders bei den Generationen Y und Z beliebt.

Seiten auf Null mit Übergang

Der Begriff bezeichnet einen Fade-Haarschnitt, bei dem die Haare von oben nach unten immer kürzer geschnitten werden, bis der Friseur sie schlussendlich komplett, also auf Null, glattrasiert.

Was das Deckhaar anbelangt, sind bei diesem Übergang keine Grenzen gesetzt. Besonders beliebt ist er in Verbindung mit einem einrasierten Seitenscheitel (auffälliger Strich), aber auch ein Buzz Cut sowie Boxerschnitt werden häufig mit dem Skin Fade kombiniert.

Undercut

Der Undercut ist vermutlich den meisten von euch ein Begriff. Er zeichnet sich durch den abrupten Übergang vom Deckhaar zu den Seiten aus. Auch hier gibt es unterschiedliche Varianten und viele verstehen Übergänge wie den Fade Cut ebenfalls als eine Art Undercut.

Männer Undercut

Wir haben dem Undercut einen eigenen ausführlichen Artikel gewidmet. Diesen findet ihr hier.

Übergang der Haare hinten

Beim Übergang der Haare lassen sich übrigens nicht nur an den Seiten unterschiedliche Varianten schneiden, auch am Hinterkopf können verschiedene Stile genutzt werden.

Übergang Haare hinten

Die 3 Klassiker sind:

  • Der Fade mit V-Form: Er wirkt jung, sportlich und ausgefallen.
  • Der kurze Fade-Schnitt: Er wirkt eher etwas rustikaler.
  • Der Scissor Fade: Er wirkt dezent und unauffällig.

ÜBER DEN AUTOR

Tim Schneller

Gründer von Gentlemans-Attitude.de, dem 2019 gegründeten Männermagazin rund um Genuss, Mode, Technik und Lifestyle. Als Whisky-Enthusiast und Mitglied der Scotch Malt Whisky Society schreibt er vor allem rund um das Thema Whisky. Aber auch andere Themen wie Mode, Technik und Lifestyle sind seine Leidenschaft.


AGB´s & Disclaimer

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem nachfolgend genannt KUNDEN und CARINTHIA friseur und deren Erfüllungsgehilfen, Bachstrasse 1, 71540 Murrhardt nachfolgend Cfriseur genannt, gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ). Diese AGB gelten für alle Dienstleistungen die im Zusammenhang mit der Berufsbezeichnung Friseur und Kosmetik entsteht, einschließlich haar- und hautkosmetischer Produkte, Nebensortiment und friseurtechnischen Artikeln, es sei denn, dass zwingende gesetzliche Bestimmungen entstehen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst in Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Termine und Annahmeverzug

Termine sind für uns nur dann verbindlich, wenn der vereinbarte Ausführungstermin zeitlich nicht mehr als 15 Minuten überschritten wird. Sollte aus Verschulden (z.B. Fernbleiben) des Kunden der vereinbarte Ausführungstermin nicht ausgeführt werden können, ist Cfriseur berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und einen Ausfallersatzanspruch geltend zu machen.

§ 3 Onlineterminbuchung

Der Nutzer wird bei der Onlinebuchung des Cfriseur durch die Eingabemaske geführt, bei der die gewünschte(n) Leistung(en) auswählt wird. Vor der Absendung der Buchung(en) bekommt der Nutzer die Möglichkeit seine Eingaben zu überprüfen und ggf. zu berichtigen. Durch die Bezahlung (Paypal oder Kreditkarte) & Absendung der Onlinebuchung geht der Nutzer einen verbindlichen Abschluss des Vertrages ein. Durch anklicken der entsprechenden Funktion erlaubt der Nutzer dem Cfriseur eine Bestätigung der Buchung per SMS und E-Mail zu schicken. Erinnerungs E-Mail erhält der Kunde 24Std. Vor dem Termin, sowie eine Erinnerungs-SMS 2Std. Vor dem Termin.

§ 4 Terminabsagen und Stornobedingungen

Termine oder Dienstleistungen, die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Terminabsagen können innerhalb unserer Öffnungszeiten telefonisch unter 071921686 erfolgen, außerhalb dieser Zeiten und am Wochenende bitte per E-Mail an mein-carinthia@freenet.de. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu einem Termin oder zu kurzfristigen Terminabsagen behalten wir uns das Recht vor Ihnen den entstandenen Ausfall mit EUR 60,- pro gebuchter Behandlungsstunde in Rechnung zu stellen.

§ 5 Beratungstermin für Neukunden mit chemischen Behandlungen

Aus Qualitätsgründen bedarf es bei Neukunden mit chemischen Behandlungen eines intensiven, 25 minütigen kostenpflichtigen Beratungsgesprächs. Zum Schutz unseres geistigen Eigentums und für den 25 minütigen Zeitaufwand erheben wir einen Preis von EUR 25,-. Nach Durchführung der besprochenen Dienstleistungen im Cfriseur, werden EUR 15,- von der dann entstandenen Gesamtsumme wieder abgezogen. Eine Rückvergütung der EUR 25 ,- bei Nichtdurchführung der besprochenen Dienstleistungen ist nicht möglich, da diese dann als Preis für den 25 minütigen Arbeitsaufwand gilt.

§ 6 Anzahlung bei Neukunden mit chemischen Behandlungen

Bei Terminierung von chemischen Behandlungen bei Neukunden ist direkt innerhalb des Beratungsgespräches eine Anzahlung in Höhe von EUR 50,- zu leisten, welche als Ausfallentschädigung einbehalten wird, sollte der Termin ohne rechtzeitige Absage - mindestens 24 Stunden vorher - nicht angetreten werden.

§ 7 Preise und Zahlung

Es gelten die EURO-Preise, inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer der aktuellen Preisliste und Produktpreisdeklarationen. Die angegebenen ab-Preise sind Grundpreise, die von einem durchschnittlichen Aufwand und einer kurzen Haarlänge ausgehen. Bei erhöhtem Aufwand oder überdurchschnittlicher Haarlänge und dem daraus resultierenden hohen Materialverbrauchs behalten wir uns vor, einen Aufschlag zum jeweiligen Grundpreis zu berechnen. Rechnungsbeträge sind sofort nach Leistungserfüllung fällig und sind ausschließlich in Bar, per Girocard (EC-Cash) oder per Kreditkarte (Mastercard, Diners, American Express, Visacard, sowie APPLE-Pay) zu leisten. Eine Bezahlung auf Rechnung ist nicht möglich.

§ 8 Verzug

Es wird darauf hingewiesen, dass der Kunde auch ohne Fristsetzung spätestens in Verzug kommt, wenn er nicht nach Leistungserfüllung leistet. Für vom Kunden verschuldete Rückbuchungen von Bankeinzüge (ec-/girocard) oder Kreditkartenabbuchungen werden die uns in Rechnung gestellten Gebühren weiterbelastet. Dem Kunden bleibt der Nachweis eines geringeren oder gar keines Schadens vorbehalten. Es gilt die gesetzlichen Regelung des § 280 Abs. 1 BGB.

§ 9 Haftung

Wir von Cfriseur übernehmen keine Haftung für Ihre Garderobe, Taschen, Gepäckstücke und Wertgegenstände. Bitte legen Sie Ihren Schmuck ggf. vor Behandlungsbeginn ab. Wir übernehmen keine Haftung für Ihre Kleidung, wenn diese durch Eigenverschulden beschädigt wird, gleiches gilt für evtl. Unverträglichkeiten und Allergien, ob bekannt oder unbekannt. Haftungsausschluss besteht für die vom Kunden ausdrücklich gewünschten chemischen, thermischen, haar- und hautkosmetischen Behandlungen, sowie sämtlicher friseurtechnischer Maßnahmen. Bei von uns nicht zu vertretenen Umständen, z.B. höhere Gewalt, wie Stromausfall und dergleichen, die der Erfüllung eines Kundenauftrages entgegenstehen, kann kein Haftungsanspruch hergeleitet werden. Auch übernehmen wir keine Haftung für Terminausfall, Terminverschiebungen bzw. Terminverspätungen die Cfriseur nicht zu vertreten hat wie z.B. auch Betriebsschließung im Krisen- oder Epidemieenfall. Ein Anspruch aus Schadensersatz kann daraus nicht hergeleitet werden.

§ 10 Gewährleistung

Zeigt sich ein Mangel, so hat der Kunde, diesen unverzüglich anzuzeigen. Als unverzüglich gilt die Anzeige nur, wenn sie innerhalb von 5 Werktagen nach der Behandlung bzw. bei käuflich erworbenen Waren erfolgt. Der Kunde hat dann ein Nachbesserungsrecht. Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Leistung oder Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung wie bei Schäden, die infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter haar- und hautkosmetischer Pflegemittel durch den Kunden oder aufgrund besonderer Einflüsse entstehen. Werden vom Kunden oder Dritten unsachgemäße Nachbesserungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus resultierenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche.

§ 11 Eigentumsvorbehalt

Die Leistung bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und Erfüllung im Eigentum von Cfriseur.

§ 12 Schweigepflicht

Die Arbeitnehmer, Freiberuflichen im Salon und alle im Salon tätigen Personen. verpflichten sich dazu, alle im Zusammenhang stehenden Vorgänge stillschweigend zu behandeln und ebenfalls nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu wahren. Daten, Verträge, Vorgänge, schriftliche Dokumente und alle im Zusammenhang stehende Vorgänge des Friseursalon Cfriseur dürfen keinen Dritten zur Verfügung gestellt werden oder an Dritte weitergegeben bzw. weitergesagt werden.

§13 Datenschutz, Verwendung personenbezogener Daten

Dem Kunden ist bekannt und er willigt ein, dass seine ausschließlich für Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten im Rahmen von Cfriseur mit seiner Unterschrift auf der im Salon vorgelegten Datenschutz-Grundverordnung ausdrücklich zu. Der Kunde kann diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Cfriseur verpflichtet sich für diesen Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn der Vorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.

§ 14 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Backnang. Für die Rechtsverhältnisse der Vertragsparteien gilt deutsches Recht.

§ 15 Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingung

Cfriseur behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die von den Parteien zu erfüllenden Hauptleistungspflichten werden von diesen Änderungen unberührt bleiben. Es erfolgt keine automatische Speicherung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt der jeweils aktuell gültige Text der allgemeinen Geschäftsbedingungen auf www.mein-haarschnitt.de

§ 16 Schlussklausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eines durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.

Stand der AGB:  Oktober 2021

 
 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Andreas Dröge
CARINTHIA friseur
Bachstraße 1
71540 Murrhardt

Kontakt

Telefon: 07192/1686
E-Mail: droege-andreas@gmx.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
51147/24105

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Andreas Dröge
Bachstrasse 1DG
71540 Fornsbach

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: e-recht24.de